Coronaschutzverordnung

Liebe Schützenschwestern, – Brüder,

aus gegebenen Anlass der neuen Coronaschutzverordnungab Freitag den 14.01.2022, können wir Euch mitteilen, dass in unserem Verein der Trainings- und Wettkampfbetrieb ab dem 18.01.2022 wieder aufgenommen werden kann, Ihr müsstet bitte Euren aktuellen Impfstatus bei unserem Schatzmeister hinterlegen, falls es Kontrollen geben sollte. Bitte seid so nett und denkt an die med. Maske und Abstand halten

Bitte bleibt gesund und wir informieren Euch, sobald wir Neuigkeiten haben.

Der Vorstand